A Date with Your Family

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel A Date with Your Family
Originalsprache Englisch
Erscheinungsjahr 1950
Länge 10 Minuten
Stab
Regie Edward G. Simmel
Drehbuch Arthur V. Jones
Produktion Edward G. Simmel
Kamera Harry F. Burrell
Schnitt Miriam Bucher
Besetzung
  • Ralph Hodges: der Bruder (uncredited)
Synchronisation

A Date with Your Family ist ein US-amerikanischer Lehrfilm des Jahres 1950, der unter der Regie von Edward G. Simmel entstand.

Handlung[Bearbeiten]

Der Film zeigt eine typische amerikanische Familie, die sich gemeinschaftlich auf das Abendessen vorbereiten. Der älteste Sohn der Familie macht brav seine Hausaufgaben und würgt Telefonanrufe relativ schnell ab. Sein jüngerer Bruder Junior kommt vom Baseball zurück und ist völlig verdreckt, sein Bruder hilft ihn dabei sich sauber zu machen. Die Jungs reden noch etwas mit dem Vater, während die Mutter des Hauses zusammen mit ihrer Tochter das Abendessen vorbereitet. Es soll alles harmonisch und entspannend sein. Hierfür haben sich sämtliche Familienmitglieder extra umgezogen.

Wenn das Abendessen auf den Tisch wird auf eine gepflegte und entspannte Konservation geachtet. Themen die Freunde der Familie oder Streß verursachen sollen gemieden werden, da man sich so sehr auf das Abendessen gefreut hat.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Dieser Kurzfilm war Bestandteil der Filmreihe Mystery Science Theater 3000 und wurde dort zusammen mit Invasion gegen U.S.A. präsentiert.

Weblinks[Bearbeiten]