Brigitte Lahaie

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brigitte Lahaie (2014)

Brigitte Lahaie (* 12. Oktober 1955 in Tourcoing, Frankreich; eigentlich Brigitte Lucille Jeanine Van Meerhaeghe) ist eine französische Schauspielerin, Pornodarstellerin und Schriftstellerin. Sie trat auch unter den Namen Brigitte Lahaye, Corinne Lahaye, Brigitte Simonin, Brigitte Bordeaux und Brigitte Van Meerhague auf.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

1970 begann ihre Filmkarriere mit dem Film Lustschrei im Urwald. Von 1976 bis 1980 wirkte in etwa 30 Pornofilmen mit und wurde zum ersten und bis heute bekanntesten Pornostar Frankreichs. Bekannt ist sie unter anderem für ihre Rolle in dem Film Ein Sommer auf dem Lande aus dem Jahr 1980. Ab 1980 wandte sie sich dann dem Mainstream-Film zu und spielte in zahlreichen Horror- und Gruselfilmen mit. Sie schrieb mehrere Bücher, am bekanntesten ist ihre Autobiografie Moi, la scandaleuse von 1987. Sie hatte Rollen in Henry & June (1990) und I wie Ikarus (1980). Sie moderiert jetzt eine Sendung bei dem Radio Sender RMC ( Radio Monte Carlos) Lahaie,L'amour et vous heißt die Sendung. Eine Sendung über die Sexualität u.a Brigitte Lahaie lebt zurückgezogen mit ihren Pferden und Hunden auf einem Landsitz im Departement Yvelines, 60 km westlich von Paris.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Dominique Malacarne: Brigitte Lahaie. Media Publ., London 1998 ca
  • Laurenz Werter und Martin Hentschel: "Brigitte Lahaie: Porträt Nr. 5. Werbegesellschaft Knorr Martens, April 2009, ISBN 978-3-931608-94-1.

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.