Caroline Celestia Ingalls Swanzey

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Caroline Ingalls Swanzey

Caroline Celestia „Carrie“ Ingalls Swanzey (* 3. August 1870 bei Independence, Kansas; † 2. Juni 1946 in De Smet, South Dakota)[1] war eine Schwester der US-amerikanischen Schriftstellerin Laura Ingalls Wilder.

Leben[Bearbeiten]

Über die Kinder- und Jugendzeit von Carrie Ingalls ist bis auf den Erzählungen ihrer Schwester Laura nicht viel bekannt. Nachdem die Familie nach South Dakota gezogen war, arbeitete Carrie Ingalls als Journalistin bei einer Tageszeitung. Sie lernte dort den Bergmann David N. Swanzey kennen, der bereits einmal verheiratet war. Swanzey besaß aus dieser Ehe zwei Kinder und beide heiraten am 1. August 1912. Die Familie lebte für eine Zeit in Keystone und die Ehe blieb kinderlos. Am 2. Juni 1946 starb Carrie Ingalls im Alter von 76 Jahren nach langer Krankheit und wurde in De Smet beigesetzt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  1. In der TV-Serie Unsere kleine Farm wurde Carrie Ingalls in Wisconsin geboren. Der reale Geburtsort lag jedoch im Montgomery County (Kansas), wo sie in der Nähe der Stadt Independence geboren wurde.