Chris R. Notarile

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chris R. Notarile (* 26. Oktober 1982 in Cranford, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Filmemacher, Regisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

Lebenslauf[Bearbeiten]

Seine Ausbildung absolvierte er im Jahr 2005 an der School of Visual Arts mit einem BFA-Titel in den Themenfeld Animation, wobei er seinen Schwerpunkt auf die Stop-Motion-Technik legte. Sein erster bedeutender Kurzfilm wurde der online veröffentlichte Fanfilm The Nightmare Ends on Halloween.[1]

2007 veröffentlichte er mit Methodic seinen ersten Spielfilm, der mit einem Budget von etwa 500.000 US-Dollar produziert wurde und zu einem Überraschungshit wurde, später wurde der Film auch auf Netflix veröffentlicht.[2]

Chris R. Notarile gründete mit der Veröffentlichung seiner Filme die Filmfirma Blinky Productions Inc.. Der Firmenname bezieht sich auf den Spitznamen Blinky.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks und Quellen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]