Christoph Martin Wieland

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Christoph Martin Wieland

Christoph Martin Wieland (* 1733; † 1813) war ein bedeutsamer deutscher Schriftsteller. Eines seiner Werke wurde unter dem Namen Der Streit um des Esels Schatten verfilmt.

Darstellung im Film[Bearbeiten]

Im Film Die Braut (1999)[1], welcher sich mit einem Lebensabschnitt Goethes beschäftigt, kommt auch die Rolle des Christoph Martin Wieland vor, denn tatsächlich kannten sich die Beiden.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]