Clownporn

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hollie Stevens bei der AVN Expo in Las Vegas 2011

Als Clown Porn oder Clownporn wird eine Variante des Pornofilms bezeichnet, bei dem sich die Darsteller wie Clowns verkleiden. Als eine Königin des Clown Porns wurde die im Jahr 2012 verstorbene Hollie Stevens bezeichnet.[1] Sie selbst gilt als Wegbereiterin für das Genre.

In manchen Filmen des Genres wird gezeigt, wie sich die Darsteller gegenseitig schminken um anschließend miteinander Geschlechtsverkehr zu haben. Hierfür werden manchmal auch Requisiten wie Gummihühner oder künstliche Blumen verwendet. Zwei bekanntere Filme des Genres sind Clown Porn aus dem Jahr 2005 und der Horrorfilm Slaughter Disc von David Quitmeyer, der ebenfalls im Jahr 2005 gedreht wurde.

Das Genre wurde auch in der Serie Family Guy in der Folge Screams of Silence: The Story of Brenda Q parodiert.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Anderson, Sara C. (12 July 2012). "Hollie Stevens Dead At 30, 'Queen Of Clown Porn' Loses Breast Cancer Battle (PICTURES)". The Huffington Post. Retrieved 29 July 2015.
  2. Family Guy Season 10 Episode 3: "Screams of Silence: The Story of Brenda Q" Quotes.