Dardana Sokoli

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dardana "Dana" Sokoli (* 29. April 1992 in Gjakov im Kosovo, Jugoslawien) ist eine deutsche Popsängerin.

Sie hat sich bei der neunten Staffel 2012 der Castingshow Deutschland sucht den Superstar beworben.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Die schöne junge Frau ist katholisch („Ich bin noch Jungfrau und werde es bleiben. Sex vor der Ehe kommt nicht infrage!“) und ist in Wuppertal aufgewachsen.

Sie war/(ist?) von Dieter Bohlen als Ersatzkandidatin vorgesehen, falls sich vor der endgültigen Präsentation seiner 15 letzten Kandidaten in der TOP 15-Show personelle Schwierigkeiten ergeben. Sie hat/hatte jedoch das Problem, dass ihre bereits bekannte Konkurrentin Vanessa Krasniqi die gleiche engagierte Unterstützergruppe der albanischen/ex-jugoslawischen Migranten anspricht, die aber zu klein ist, um beide Kandidatinnen weit nach vorne zu telefonieren.

In den Vorberichten zu DSDS 2012 wurde sie oft gezeigt, meist als sympathische, aber auch kratzbürstige [1] und an Selbstzweifeln leidende "Drama-Queen". Sie wäre eigentlich gut geeignet für die Seifenoper-Elemente dieser Show.

Da ihre von RTL kontrollierte (offizielle) Facebook-Fanseite nur noch im Google-Cache[2] zu finden ist, ist zu vermuten, dass sie zur Zeit als "ausgeschieden" zu gelten hat.

Trivia[Bearbeiten]

Dieter Bohlen, der dafür berühmt-berüchtigt ist, nur das Allernötigste selbst zu bezahlen, hat behauptet, ihren Aufenthalt auf den Malediven aus der eigenen Tasche bezahlt zu haben.[3]

Videos[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Marjorie-Wiki: Dardana Sokoli

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus dem Marjorie-Wiki incl. aller Versionen importiert.