Extra Terrestrian - Die Ausserirdische

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelExtra Terrestrian - Die Ausserirdische
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Erscheinungsjahr1996
Länge90 Minuten
AltersfreigabeFSK 18
Stab
RegieLidko Entinger
Siggi Entinger
DrehbuchLidko Entinger
Siggi Entinger
ProduktionH.J. Birch
MusikMarton Ecsedy
Kaiser W.
KameraSiggi Entinger
Besetzung
  • Silvia Squire: Alien vom Uterus
  • Mary Millman
  • Fabien Barone
  • Attila Roll
  • Freddy Dalton
  • Fatime Denholm
  • Amadeo Trampyn
  • Claudia Goldberg

Extra Terrestrian - Die Ausserirdische ist eine deutsche Pornoparodie des Jahres 1996, die auf dem Film E.T. – Der Außerirdische basiert und unter der Regie von Lidko Entinger und Siggi Entinger entstand. Internationale Bekanntheit erhielt der Film unter dem Titel E.T. Porno.[1] und wurde als „E.T.: The Vagina“ vermarktet.[2]

Handlung[Bearbeiten]

Die Bewohner des Planeten Uterus haben am Sexualleben keine Freude mehr. Aus diesem Grund wird eine Bewohnerin dieses Planeten auf die Erde geschickt, um dort Nachforschungen auf das Sexleben der Erdlinge anzustellen. Nach ihrer Ankunft im viktorianischen Zeitalter trifft die Außerirdische in einer Villa auf ein Pärchen, das beim Teetrinken seiner sexuellen Lust frönt. Beeindruckt sucht die Außerirdische weiter und trifft eine Frau, die sich vor ihr zuerst fürchtet. Der Besucherin gelingt es allerdings diese davon zu überzeugen, dass sie von ihr nur die menschliche sexuelle Lust erlernen möchte. Letztendlich wird die Außerirdische sexuell von mehreren Menschen verwöhnt und kehrt befriedigt wieder auf ihren Planeten zurück.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]