Felecia

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Felecia (2000)

Felecia (eigentlich Tanya Munoz, auch Felicia Danay und Heather White, * 1. März 1972 in Tacoma, Washington) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin, Nacktmodel und Stripteasetänzerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Felecia begann ihre Karriere in der Pornobranche 1993. Seitdem hat sie in über 300 Filmen mitgespielt. 2007 beendete sie ihre aktive Karriere.

Sie war 7 mal für den AVN Award nominiert und konnte ihn 6 mal gewinnen. Im Jahr 2003 wurde sie in die AVN Hall of Fame aufgenommen.

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 1995: Takin' It to the Limit 6: Nastier Than Ever
  • 1996: Lethal Affairs
  • 1998: The Kiss
  • 2000: Sorority Sex Kittens 4
  • 2004: Girl on Girl
  • 2007: Flawless

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

  • 1995: AVN Award – Preis in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Video) - Buttslammers 4
  • 1996: AVN Award – Preis in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Film) - Fantasy Chamber
  • 1996: AVN Award – Preis in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Video) - Takin' It To The Limit 6
  • 1996: XRCO Award – Preis in der Kategorie: Best Girl/Girl Sex Scene - Takin' It To The Limit 6
  • 1997: XRCO Award – Preis in der Kategorie: Best Girl/Girl Sex Scene for Beyond Reality 1
  • 2002: AVN Award – Preis in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Video) - Where The Girls Sweat 5
  • 2003: AVN Hall of Fame
  • 2005: AVN Award – Nominierung in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Video) - High Desert Pirates (mit Sky Lopez)
  • 2007: AVN Award – Preis in der Kategorie: Best All-Girl Sex Scene (Film) - FUCK

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.