Francesca Le

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Francesca Le, 2007
mit Cousine Kristal Summers, 2006

Francesca Le (* 28. Dezember 1970 in Los Angeles; auch bekannt als Francesca Lé oder Erica Estrada) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Sie ist eine Cousine von Kristal Summers und starte im Alter von 21 Jahren in der Pornobranche. Ihre frühen Darstellungen mit Anabolic Video waren sehr erfolgreich, insbesondere ihre Rolle in The Gangbang Girl 13. Nachdem sie mit verschiedenen Produktionsgesellschaften gearbeitet hatte, drehte sie auch erotische Wrestling Videos mit Pacific Force. Sie heiratete den Darsteller Mark Wood im Jahr 2001 und das Paar startete seine eigene Produktionsgesellschaft LeWood Productions. Nach Angaben der Internet Adult Film Database hat Le in 220 Produktionen mitgewirkt, davon 43 als Regisseurin. Sie verließ die Branche im Jahr 1993 und kehrte 2003 zurück. Seitdem ist sie für ihre Darstellungen einer MILF oder einer Cougar und den entsprechenden Genre-Produktionen bekannt.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Filmauswahl[Bearbeiten]

Regie:

  • The Francesca Le Flesh Fest 2
  • The Francesca Le Flesh Fest 3

Darstellerin:

Weblinks[Bearbeiten]

Commons Commons: Francesca Le– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.