Goldene Himbeere 1982

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Goldene Himbeere 1982 (2nd Annual Razzie Awards) wurde am 29. März 1982 bei einer Oscar Night Pot Luck Party verliehen.[1] Bei Potluck-Parties bringen Besucher dieser Parties Essen mit und teilen es mit den anderen Besuchern dieser Party in Form eines Buffetts.[2]

Der Film Meine liebe Rabenmutter wurde insgesamt 9 mal nominiert und gewann insgesamt 5 Mal eine Goldene Himbeere. Der Film Die Legende vom einsamen Ranger wurde insgesamt 3 Mal ausgezeichnet.[3]

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten]

Die Preisträger sind farbig hervorgehoben.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Film Meine liebe Rabenmutter
Endlose Liebe
Heaven’s Gate
Die Legende vom einsamen Ranger
Tarzan – Herr des Urwalds
Schlechtester Schauspieler Klinton Spilsbury − Die Legende vom einsamen Ranger
Gary ColemanDer Millionen-Dollar-Junge
Bruce DernTattoo – Jede große Liebe hinterläßt ihre Spuren
Richard HarrisTarzan – Herr des Urwalds
Kris Kristofferson − Heaven’s Geats und Das Rollover-Komplott
Schlechteste Schauspielerin Bo Derek − Tarzan – Herr des Urwalds
Faye Dunaway − Meine liebe Rabenmutter
Linda BlairHell Night
Brooke ShieldsEndlose Liebe
Barbra StreisandJede Nacht zählt
Schlechtester Nebendarsteller Steve Forrest − Meine liebe Rabenmutter
Billy BartyGeheimauftrag Hollywood
Ernest BorgnineTödlicher Segen
James CocoMrs. Hines und Tochter
Danny DeVitoAffen, Gangster und Millionen
Schlechteste Nebendarstellerin Diana Scarwid − Meine liebe Rabenmutter
Rutanya Alda − Meine liebe Rabenmutter
Farrah FawcettAuf dem Highway ist die Hölle los
Mara Hobel − Meine liebe Rabenmutter
Shirley Knight − Endlose Liebe
Schlechteste Regie Michael Cimino − Heaven’s Gate
John Derek − Tarzan – Herr des Urwalds
Blake EdwardsS.O.B. – Hollywoods letzter Heuler
Frank Perry − Meine liebe Rabenmutter
Franco Zeffirelli − Endlose Liebe
Schlechtestes Drehbuch Meine liebe Rabenmutter − von Frank Yablans, Frank Perry, Tracy Hotchner und Robert Getchell
Endlose Liebe − von Judith Rascoe
Heaven’s Gate − von Michael Cimino
S.O.B. – Hollywoods letzter Heuler − von Blake Edwards
Tarzan – Herr des Urwalds − von Tom Rowe und Gary Goddard
Schlechtester Newcomer Klinton Spilsbury − Die Legende vom einsamen Ranger
Gary Coleman − Der Millionen-Dollar-Junge
Martin Hewitt − Endlose Liebe
Mara Hobel − Meine liebe Rabenmutter
Miles O'Keeffe − Tarzan – Herr des Urwalds
Schlechtester Song Baby Talk aus Ich brauche einen Erben − von David Shire und David Frishberg
Hearts, Not Diamonds aus Fanatiker − von Marvin Hamlisch und Tim Rice
The Man in the Mask aus Die Legende vom einsamen Ranger − von Charles Calello
Only When I Laugh aus Mrs. Hines und Tochter − von David Shire und Richard Maltby junior
You, You're Crazy aus Da steht der ganze Freeway kopf − von Frank Musker und Dominic Bugatti
Schlechteste Filmmusik John Barry für Die Legende vom einsamen Ranger
David Mansfield für Heaven’s Gate
Tangerine Dream für Der Einzelgänger
Joe Renzetti für Geheimauftrag Hollywood
Ian Fraser für Zorro mit der heißen Klinge

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=21
  2. http://www.straightdope.com/columns/read/1426/whats-the-origin-of-potluck
  3. http://razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=21