Goldene Himbeere 1992

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
MC Hammer und Vanilla Ice erhielten jeweils eine Auszeichnung

Die Goldene Himbeere 1992 (12th Annual Razzie Awards) wurde am 29. März 1992, dem Vorabend der Oscarverleihung im Hollywood Roosevelt Hotel in Los Angeles, Kalifornien verliehen.[1] Mit insgesamt drei Auszeichnungen war Hudson Hawk – Der Meisterdieb der Sieger des Abends. Die meisten Nominierungen erhielt der Film Cool as Ice in sieben Kategorien.[2]

Vanilla Ice und MC Hammer wurden gemeinsam für die Kategorie Schlechtester Song nominiert, MC Hammer gewann den Preis, während Vanilla Ice für seine Schauspielerische Leistung mit dem Film Cool as Ice in der Kategorie Schlechtester Newcomer ausgezeichnet wurde.[3]

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten]

Die Preisträger sind farbig hervorgehoben.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Film Hudson Hawk – Der Meisterdieb
Cool as Ice
Die Show am Rande des Wahnsinns
Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns
Rückkehr zur blauen Lagune
Schlechtester Schauspieler Kevin CostnerRobin Hood – König der Diebe
Andrew Dice Clay − Die Show am Rande des Wahnsinns
Sylvester StalloneOscar – Vom Regen in die Traufe
Vanilla IceCool as Ice
Bruce Willis − Hudson Hawk – Der Meisterdieb
Schlechteste Schauspielerin Sean Young (als überlebender Zwilling) − Der Kuß vor dem Tode
Kim BasingerDie blonde Versuchung
Sally FieldNicht ohne meine Tochter
MadonnaIn Bed with Madonna
Demi MooreDer Mann ihrer Träume und Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns
Schlechtester Nebendarsteller Dan Aykroyd − Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns
Richard E. Grant − Hudson Hawk – Der Meisterdieb
Anthony QuinnDie wahren Bosse – Ein teuflisches Imperium
Christian Slater − Die wahren Bosse – Ein teuflisches Imperium und Robin Hood – König der Diebe
John TravoltaShout
Schlechteste Nebendarstellerin Sean Young (als der verstorbene Zwilling) − Der Kuß vor dem Tode
Sandra BernhardHudson Hawk – Der Meisterdieb
John Candy (als Frau) − Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns
Julia RobertsHook
Marisa Tomei − Oscar – Vom Regen in die Traufe
Schlechteste Regie Michael Lehmann − Hudson Hawk – Der Meisterdieb
Dan Aykroyd − Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns
William A. Graham − Rückkehr zur blauen Lagune
David Kellogg − Cool as Ice
John Landis − Oscar – Vom Regen in die Traufe
Schlechtestes Drehbuch Hudson Hawk – Der Meisterdieb − von Steven E. de Souza, Daniel Waters, Bruce Willis und Robert Kraft
Cool as Ice − von David Stenn
Die Show am Rande des Wahnsinns − von Andrew Dice Clay
Valkenvania – Die wunderbare Welt des Wahnsinns − von Dan Aykroyd und Peter Aykroyd
Rückkehr zur blauen Lagune − von Leslie Stevens
Schlechtester Newcomer Vanilla Ice − Cool as Ice
Brian Bosworth − Stone Cold - Kalt wie Stein
Milla Jovovich − Rückkehr zur blauen Lagune
Brian Krause − Rückkehr zur blauen Lagune
Kristin Minter − Cool as Ice
Schlechtester Song Addams Groove aus Die Addams Family − von MC Hammer und Felton C. Pilate II
Cool as Ice aus Cool as Ice − von Vanilla Ice, Gail King and Princess
Why Was I Born (Freddy's Dead) aus Freddy’s Finale – Nightmare on Elm Street 6 − von Iggy Pop and Whitehorn

Weblinks[Bearbeiten]

Referenzen[Bearbeiten]

  1. http://razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=32
  2. http://razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=32
  3. http://www.imdb.com/event/ev0000558/1992