Goldene Himbeere 2000

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Sheraton Hotel in Santa Monica in Kalifornien
Der Film Wild Wild West wurde mit fünf Goldenen Himbeeren ausgezeichnet
Der Film Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung wurde ebenfalls für einige Goldene Himbeeren nominiert

Die Goldene Himbeere 2000 (20th Annual Razzie Awards) wurde am 25. März 2000, dem Vorabend der Oscarverleihung im Sheraton Hotel in Santa Monica, Kalifornien verliehen.[1]

Mit der 20. Verleihung stand der Film Wild Wild West im Mittelpunkt, da er mit fünf Tropähen bedacht wurde und insgesamt neun Mal für eine Goldene Himbeere nominiert wurde.[2] Robert Conrad nahm die fünf Tropähen stellvertretend für die nominierten entgegen.[3] Er verkörperte die Rolle von James T. West in der Serie Verrückter wilder Westen. Ihm wurde im Vorfeld ein Cameo-Auftritt im Film angeboten, allerdings empfand er das Drehbuch als zu schlecht.

Zusätzlich zu den regulären Kategorien gab es dieses Mal Extrakategorien, in denen sowohl der schlechteste Schauspieler und die schlechteste Schauspielerin des 20. Jahrhunderts, als auch der schlechteste Film der 1990er Jahre und der schlechteste Newcomer des vergangenen Jahrzehnts gekürt wurden.[4]

Preisträger und Nominierungen[Bearbeiten]

Die Preisträger sind farbig hervorgehoben.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Film Wild Wild West
Big Daddy
Blair Witch Project
Das Geisterschloss
Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Schlechtester Schauspieler Adam Sandler − Big Daddy
Kevin CostnerAus Liebe zum Spiel und Message in a Bottle – Der Beginn einer großen Liebe
Kevin Kline − Wild Wild West
Arnold SchwarzeneggerEnd of Days – Nacht ohne Morgen
Robin WilliamsDer 200 Jahre Mann und Jakob der Lügner
Schlechteste Schauspielerin Heather Donahue − Blair Witch Project
Melanie GriffithVerrückt in Alabama
Milla JovovichJohanna von Orleans
Sharon StoneGloria
Catherine Zeta-JonesVerlockende Falle und Das Geisterschloss
Schlechtester Nebendarsteller Jar Jar Binks (gesprochen von Ahmed Best)− Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Kenneth Branagh − Wild Wild West
Gabriel Byrne − End of Days – Nacht ohne Morgen und Stigmata
Jake Lloyd − Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Rob Schneider − Big Daddy
Schlechteste Nebendarstellerin Denise RichardsJames Bond 007 – Die Welt ist nicht genug
Sofia Coppola − Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Salma Hayek − Dogma und Wild Wild West
Kevin Kline (als Prostituierte) − Wild Wild West
Juliette LewisGanz normal verliebt
Schlechtestes Leinwandpaar Kevin Kline und Will Smith − Wild Wild West
Pierce Brosnan und Denise Richards − James Bond 007 – Die Welt ist nicht genug
Sean Connery und Catherine Zeta-Jones − Verlockende Falle
Jake Lloyd und Natalie Portman − Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Lili Taylor und Catherine Zeta-Jones − Das Geisterschloss
Schlechteste Regie Barry Sonnenfeld − Wild Wild West
Jan de Bont − Das Geisterschloss
Dennis Dugan − Big Daddy
Peter Hyams − End of Days – Nacht ohne Morgen
George Lucas − Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Schlechtestes Drehbuch Wild Wild West − von Brent Maddock, Jeffrey Price, Peter S. Seaman, Jim Thomas, John Thomas und S.S. Wilson
Big Daddy - von Steve Franks, Tim Herlihy und Adam Sandler
Das Geisterschloss − von David Self
Mod Squad – Cops auf Zeit − von Stephen Kay, Kate Lanier und Scott Silver
Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung − von George Lucas
Schlechtester Song Wild Wild West aus Wild Wild West − von Stevie Wonder, Kool Moe Dee and Will Smith

Goldene Himbeere der 1990er[Bearbeiten]

Pauly Shore erhielt die Goldene Himbeere als Schlechtester Newcomer des Jahrzehnts

Die Preisträger sind farbig hervorgehoben.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Film des Jahrzehnts Showgirls – insgesamt 7 Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere 1996
Fahr zur Hölle Hollywood – insgesamt 5 Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere 1999
Hudson Hawk – Der Meisterdieb – insgesamt 3 Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere 1992
Postman – insgesamt 5 Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere 1998
Striptease – insgesamt 6 Auszeichnungen bei der Goldenen Himbeere 1997
Schlechtester Newcomer des Jahrzehnts Pauly ShoreBud und Doyle: Total Bio, garantiert schädlich / Steinzeit Junior / Chaos! Schwiegersohn Junior im Gerichtssaal / Schwiegersohn Junior / In the Army Now – Die Trottel der Kompanie
Elizabeth BerkleyShowgirls
Jar Jar Binks (gesprochen von Ahmed Best) – Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Sofia CoppolaDer Pate – Teil III / Star Wars: Episode I – Die dunkle Bedrohung
Dennis RodmanDouble Team / Simon Sez

Goldene Himbeere des 20. Jahrhunderts[Bearbeiten]

Madonna erhielt die Goldene Himbeere als Schlechteste Schauspielerin des Jahrhunderts

Die Preisträger sind farbig hervorgehoben.

Kategorien Nominierte
Schlechtester Schauspieler des Jahrhunderts Sylvester Stallone für 99,5 % von dem, was er jemals gemacht hat – Fahr zur Hölle Hollywood / Die City-Cobra / Lock Up – Überleben ist alles / Over the Top / Rambo II – Der Auftrag / Rambo III / Rocky IV – Der Kampf des Jahrhunderts / Rocky V / Der Senkrechtstarter / Tango und Cash / Assassins – Die Killer / Cliffhanger – Nur die Starken überleben / Daylight / Judge Dredd / Oscar – Vom Regen in die Traufe / The Specialist / Stop! Oder meine Mami schießt!
Kevin CostnerPostman / Robin Hood – König der Diebe / Waterworld / Wyatt Earp – Das Leben einer Legende
PrinceGraffiti Bridge / Under the Cherry Moon – Unter dem Kirschmond
William ShatnerStar Trek: Der Film / Star Trek II: Der Zorn des Khan / Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock / Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart / Star Trek V – Am Rande des Universums
Pauly ShoreBud und Doyle: Total Bio, garantiert schädlich / Steinzeit Junior / Chaos! Schwiegersohn Junior im Gerichtssaal / Schwiegersohn Junior / In the Army Now – Die Trottel der Kompanie
Schlechteste Schauspielerin des Jahrhunderts MadonnaShanghai Surprise / Who's That Girl / Bluthunde am Broadway / Body of Evidence / Four Rooms / In Bed with Madonna
Elizabeth BerkleyShowgirls
Bo DerekBo Derek’s Ekstase / Tarzan – Herr des Urwalds / Mein Geist will immer nur das Eine …
Brooke ShieldsDie blaue Lagune / Endlose Liebe / Sahara / Cannonball Fieber – Auf dem Highway geht’s erst richtig los
Pia ZadoraKarriere durch alle Betten / Butterfly – Der blonde Schmetterling / Rock Aliens – Let’s dance tonight / Der Cop von Las Vegas

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=1
  2. http://www.razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=1
  3. http://razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=71
  4. http://www.razzies.com/asp/content/XcNewsPlus.asp?cmd=view&articleid=1