Heidi Mayne

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heidi Mayne (2007)
Heidi Mayne

Heidi Mayne (* 27. Januar 1979 in Cherry Hill, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Heidi Mayne begann ihre Karriere im Jahr 2007. Seitdem hat sie, laut IAFD, in über 108 Filmen mitgespielt. (Stand 2010)

Mayne hat unter anderen für die Produktionsfirmen Club Jenna, Digital Sin und Hustler gedreht.

Sie war einmal für den AVN Award nominiert und konnte ihn einmal im Jahr 2010 gewinnen für Best Group Sex Scene.

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 2007: Big Titty Moms
  • 2007: I Love Big Toys 9
  • 2007: Cheating Wives Tales 5
  • 2008: Slutty & Sluttier 6
  • 2008: Lex Steele XXX 10
  • 2009: Kayden and Rocco Make a Porno
  • 2009: The 8th Day
  • 2009: Big Toy Orgy
  • 2010: Women Seeking Women 61
  • 2010: The Violation of Amy Brooke

Auszeichnungen und Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2009: AVN Award Gewinner – Best Group Sex Scene (Icon)
  • 2010: AVN Award Nominierung – Best All-Girl Group Sex Scene (Big Toy Orgy)

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Heidi Mayne– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.