Jayna Oso

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jayna Oso

Jayna Oso (* 17. August 1981 in Brunei, Borneo) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Model. Sie hat bisher in 348 Pornofilmen mitgespielt.

Karriere[Bearbeiten]

Jayna Oso begann ihre Karriere 2002 im Alter von 21 Jahren. Ihr letzter Film erschien 2010. Sie hat in zahlreichen namhaften Filmen und Serien, welche mehrfach Awards erhielten, mitgespielt und sich dadurch einen Namen in der Branche gemacht. Sie ist bekannt für zahlreiche Analsex- und Doppelpenetrations-Szenen. Bei AVN wird sie in zahlreichen Artikeln erwähnt.[1] Sie hat bruneiische und irländische Vorfahren und dadurch ein eurasiches Aussehen, was eine hohe Nachfrage erfährt. Ihre erfolgreichsten Filme sind Groupie Love, Cry Wolf und Belladonna: No Warning 2 .

Zurzeit lebt sie auf Hawaii, wo sie auch aufgewachsen ist. Weitere Aliasse von ihr sind Jana Oso, Malaysa, Melasia, Malasia, Malaysia, Malasah und Jayna.

Oso war bisher fünf mal für den AVN Award (unter anderen als Female Performer of the Year) und einmal für den XRCO Award (Superslut) nominiert.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2004: XRCO Award Nominierung – Superslut
  • 2005: AVN Award Nominierung – Female Performer of the Year
  • 2005: AVN Award Nominierung – Best Anal Sex Scene
  • 2005: AVN Award Nominierung – Best Oral Sex Scene, Video
  • 2005: AVN Award Nominierung – Best Threeway Sex Scene, Video
  • 2007: F.A.M.E. Award Nominierung - Favorite Ass
  • 2008: AVN Award Nominierung – Best Couples Sex Scene - Video

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.