Jelena Jensen

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jelena Jensen

Jelena Jensen (* 7. Oktober 1981 in Los Angeles, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Karriere[Bearbeiten]

Jensen hat einen abgeschlossenen Bachelor of Fine Arts.

Jelena Jensen begann ihre Karriere im Jahr 2003 im Alter von 22 Jahren. Zunächst machte sie zahlreiche Foto-Shootings u. a. mit Suze Randall, Holly Randall, Ken Marcus and Richard Avery. Ihre ersten Auftritte in Pornofilmen waren bei Jack’s Playground 4 & 6. Auch in Bondage-Filmen hat sie schon mitgespielt. Sie macht aber hauptsächlich Solo-Sex- und lesbische Szenen.

Sie spielte in der Serie von Playboy TV Totally Busted (Total Erwischt!, bust steht außerdem für Busen) in 19 Episoden mit. Es ist eine Serie, die Männer mit versteckter Kamera in Situationen mit leicht bis gar nicht-bekleideten Darstellerinnen filmt.

Laut IMDb hat Jensen in 72 Filmen mitgespielt. Außerdem produziert sie für ihre Webseite zahlreiche Clips mit anderen Pornodarstellerinnen. Dies brachte ihr im Jahr 2010 den XBIZ Award in der Kategorie Web Babe of the Year ein. Für die Internetseite Twistys ist sie regelmäßig als Interviewer im Einsatz, was häufig topless geschieht.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 2003: Cat in Jelena
  • 2003: Jack’s Playground 4 & 6
  • 2004: Jack’s Playground 8, 11, 14, 15, 17, 19
  • 2005: Jelena Jensen’s Foot Tease
  • 2006: The Kidnapping of Gia Mancini
  • 2006: Busty Cops 2
  • 2007: Jack’s Teen America 19
  • 2007: Sophia Santi: Scream
  • 2007: Andrew Blake X 1
  • 2010: Girls Who Want Girls
  • 2010: Jelena Jensen’s Stocking Tease
  • 2010-2011: Women Seeking Women 68 & 69

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2010: XBIZ Award – Preis in der Kategorie – Web Babe of the Year
  • 2010: Penthouse Pet of March 2010

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.