Maxi Mounds

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maxi Mounds

Maxi Mounds (* 25. Oktober 1975 in Long Island, New York, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin, Nacktmodell und Stripperin.

Sie ist bekannt für ihre extremen Polypropylen-Brustimplantate. Wegen ihrer Oberweite wurde sie ins Guinness-Buch der Rekorde aufgenommen[1].

Sie war in mehreren Pornofilmen aktiv, unter anderem Busty Auditions 2 (2000), Boob Cruise 2000, Mega-Boob Olympics (2002), Max-Out (2002) und Score Classics 2 (2005).

Zudem veröffentlichte sie ihr Buch The Maxi Mounds Guide To The World Of Exotic Dancing[2].

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.