Meggan Mallone

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Meggan Mallone (2009)
Meggan Mallone auf der Exxxotica in Miami (2009)

Meggan Mallone oder auch Meggan Powers (* 30. Dezember 1986 in Houston) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Biographie[Bearbeiten]

Mallone hat cherokeenische und deutsch-irische Wurzeln. Ihre Mutter war eine Cherokee aus Oklahoma und gab ihr den indianischen Namen "Moonstar".[1] Sie besuchte die Lamar High School in Houston und arbeitete als Model.[2]

Sie hatte zwei Akt-Fotoshootings für das Internet, bevor sie 2008 auf der AVN Adult Entertainment Expo von einem Fotographen der Vivid Entertainment Group einen Einjahresvertrag angeboten bekam, den sie auch unterschrieb.[3]

Mallone erschien auf den Covern des AVN-Magazins im Mai 2008 und des Hustlers im Juni 2008.

Filmographie[Bearbeiten]

  • 2008: Strictly Conversation
  • 2008: 20 Questions
  • 2008: Cherries 62
  • 2008: Matt's Models #6
  • 2008: The Chronicles of Hornia
  • 2008: Meggan and Hanna Love Manuel
  • 2010: The Condemned
  • 2010: Live!!! Nude!!! Girls!!! - (mit Hannah Hilton)

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2009 AVN Award (nominiert) – Best New Starlet
  • 2010 AVN Award (nominiert) – Best Tease Performance – Strip Tease

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Meggan Mallone Biography. Abgerufen am 28. Juli 2010.
  2. "Meggan Mallone Abgerufen am 4. Dezember 2010.
  3. Eddie Adams: AVN - Vivid Signs Meggan Mallone. 18. Januar 2008. Abgerufen am 17. Juli 2008.

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Meggan Mallone– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.