Monkeyshines (1890)

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Monkeyshines
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 1889-1890
Stab
Regie William K.L. Dickson,
William Heise

Monkeyshines ist ein US-amerikanischer Kurzfilm, der im Zeitraum zwischen 1889 - 1890 durch William K.L. Dickson und William Heise entstanden ist. Er wird von Filmhistorikern als erster Film der amerikanischen Geschichte bezeichnet.

Handlung[Bearbeiten]

Ein verschwommen aufgenommener Mann vollführt für die Kamera verschiedene Gesten.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Der Film wurde in den Edison Labors zu Testzwecken mit dem Kinetoskop aufgenommen. Er wurde mit Monkeyshines No. 2 fortgesetzt, der unter dem Titel Dickson Greeting bekannt wurde.

Weblinks[Bearbeiten]