Mr. Flip

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel Mr. Flip
Produktionsland USA
Originalsprache Stummfilm
Erscheinungsjahr 1909
Länge 4 Minuten
Stab
Regie Gilbert M. 'Broncho Billy' Anderson
Besetzung
  • Ben Turpin: Mr. Flip
  • zahlreiche Statistinnen und Statisten

Mr. Flip ist eine US-amerikanische Slapstick-Komödie aus dem Jahr 1909. Regie führte Gilbert M. 'Broncho Billy' Anderson. Der Film ist filmhistorisch interessant, da hier in diesem Film erstmals ein Tortenwurf-Gag präsentiert wurde. Allerdings wurde die Torte nicht geworfen, sondern Mr. Flip ins Geschicht gehalten.

Handlung[Bearbeiten]

Mr. Flip ist ein Schwerenöter, der sämtlichen Frauen in seiner Umgebung nachstellt. Er versucht von jeder Dame ein Küsschen zu erhalten. Allerdings rächen sich die Frauen jedes Mal an ihm, entweder erhält er eine Abfuhr oder wird von eine Schere in den Hintern gestochen oder er komplett mit Rasierschaum eingepinselt.

In einer Bäckerei versucht Mr. Flip schließlich wieder sein Glück, hierauf reagiert die Verkäuferin in dem sie ihm eine Torte ins Gesicht drückt.

Weblinks[Bearbeiten]