Mr. Marcus

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mr. Marcus

Mr. Marcus (* 4. September 1970 in Pomona, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Pornodarsteller.

Inhaltsverzeichnis

Biographie[Bearbeiten]

Mr. Marcus, mit bürgerlichem Namen Marcus J. Spencer, wuchs als Sohn einer alleinerziehenden Mutter auf. Als 16-Jähriger fing er an, Gewichte zu heben. Ungefähr zur selben Zeit soll er auch ein Interesse für Pornographie entwickelt haben. Vor seiner Karriere arbeitete er u.a. als Gabelstaplerfahrer, Fernfahrer und Tänzer. Seine Darstellerlaufbahn begann 1994, nachdem sich der Produzent Ron Hightower und die Darstellerin Juanita Chong für ihn verwendet hatten. 1997 erhielt er seine erste eigene Reihe Mr. Marcus’ Neighborhood (Vivid).

Besondere Auftritte[Bearbeiten]

Er spielte den Gefängniskoch in dem dänischen Heartcore-Film Pink Prison. Hinter Gittern gevögelt (Regie Lisbeth Lyinghoft, Produktion Lars von Trier). Ebenfalls hat er einen langen Auftritt mit Jade Marcela in Snoop Dogg's Doggystyle. Als einziger Afroamerikaner hatte er eine Szene mit Chasey Lain.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

In seinen Szenen trägt er häufig Baseballcaps. Ein weiteres Markenzeichen sind seine Tätowierungen in polynesischem Stil.

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Mr. Marcus– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.