Nici Sterling

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nici Sterling

Nici Sterling (* 17. Januar 1968 in Epsom, Surrey, Großbritannien) ist eine britische Pornodarstellerin.

Nachdem Sterling als Readers Wife in britischen Magazinen zu sehen war, begann sie in England ihre professionelle Karriere als Modell für Oben-ohne- und Nacktfotos. Hauptsächlich arbeitet sie in dieser Zeit für das Softporno-Magazin The Daily Sport.

Mitte der Neunziger Jahre zog sie in die USA, um in der Hardcorebranche zu arbeiten. Ihr erster Film im Jahr 1994 war für John Stagliano von Evil Angel Productions und trug den Titel Buttmans British Bouncin' Babes. Sie spielte auch in Borderline von Paul Thomas aus dem Jahr 1995.

Im Jahr 1996 gewann Sterling einen AVN Award als „Best Looking Starlet“ der Branche. Im Jahr 2007 folgte die Aufnahme in die AVN Hall of Fame.

Sie ist mit dem Darsteller Wilde Oscar verheiratet und mittlerweile nicht mehr in der Branche tätig.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 1996: AVN Award: Best Looking Starlet
  • 1996: AVN Award: Best Group Sex Scene (Film) (mit Felecia, Jill Kelly, Tabitha, Missy, Celeste und Dorian Grant)
  • 2007: AVN Hall of Fame

Weblinks[Bearbeiten]

  Commons: Nici Sterling– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.