Nina Mercedez

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nina Mercedez

Nina Mercedez (auch Mercedez, * 10. November 1977 in Corpus Christi, Texas) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Adult-Model.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

Nina Mercedez, welche mexikanische Vorfahren hat, machte im Juni 2000 erste Foto-Aufnahmen für das Penthouse-Magazin. Danach nahm sie an mehreren Miss-Wahlen teil, die sie auch gewinnen konnte. 2003 drehte sie auch erste Pornofilme.

Sie hat später einen Exklusiv-Vertrag bei Vivid erhalten. Später gründete ihre eigene Produktionsfirma Heartbreaker Films, die von LFP Video-Gruppe vertrieben wird. Aber auch für andere Studios wie Hustler hat sie schon gedreht.

Mercedez hat unter anderen in Where The Boys Aren’t 16, 18 und 19 sowie Totally Busted von Playboy TV mitgespielt. Die Filme Driving Mercedez Wild (2003) und Mercedez Takes Control tragen sogar ihren Namen. Insgesamt tragen 15 Produktionen ihren Namen, was für eine große Fangemeinde spricht.[1] Laut IAFD hat sie in über 240 Filmen mitgewirkt. Sie hat vergrößerte Brüste und verschiedene Tattoos.

Nachdem sie nach einer zweijährigen Pause in die Branche zurückkehrte, berichteten alle großen Branchenmagazine von ihrer Rückkehr.[2][3][4].

In der Fame Registry wird sie auf Platz 10 gelistet. Diese Datenbank berücksichtigt Auszeichnungen, Beliebtheit bei den Fans (wie oft wird sie z.B. gegoogled) und Webtraffic der Homepages, was ein weiterer Indikator für ihre Bekanntheit in der Branche ist.[5]

Sie war bereits fünfmal für den AVN Award und einmal für den F.A.M.E. Award nominiert. Außerdem war sie auf dem Cover zahlreicher Magazine, wie dem Penthouse, Genesis, Busty oder Cheri-Magazin.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

  • 2001: Miss Nude North America
  • 2001: Miss Nude International
  • 2003: Miss Nude Universe
  • 2006: AVN Award Nominierung - Best Anal Sex Scene - Film
  • 2007: AVN Award Nominierung - Best Actress - Video
  • 2008: AVN Award Nominierung - Best All-Girl Sex Scene - Video
  • 2008: F.A.M.E. Award Nominierung - Favorite Breasts
  • 2009: AVN Award Nominierung - Best All-Girl Group Sex Scene
  • 2009: AVN Award Nominierung - Best All-Girl 3-Way Sex Scene

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.