Oscarverleihung 1983

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der echte Mohandas Karamchand Gandhi (Porträtfotografie etwa Ende der 1930er Jahre)
Ben Kingsley verkörperte Gandhi und gewann einen Oscar als Bester Hauptdarsteller
Richard Attenborough produzierte den Film Gandhi und gewann 2 Oscars
Louis Gossett, Jr. gewann als erster Afroamerikaner die Kategorie Bester Nebendarsteller
Der Film Das Boot konnte keinen Oscar mit nach Hause nehmen

Die Oscarverleihung 1983 (55th Annual Academy Awards) fand am 11. April 1983 im Dorothy Chandler Pavilion in Los Angeles statt. Moderiert wurde die Verleihung von Liza Minnelli, Dudley Moore, Richard Pryor und Walter Matthau.

Der Spielfilm Gandhi stand im Mittelpunkt des Abends. Er wurde insgesamt für 11 Oscars nomminiert und gewann unter anderem auch den Oscar für den Besten Film. Der Film über Mohandas Karamchand Gandhi entstand unter der Regie von Richard Attenborough, der den Film auch produzierte. Ben Kingsley der die Rolle von Gandhi übernahm, gewann einen Oscar als Bester Hauptdarsteller. Insgesamt gewann der Film 8 Oscars.

Der Film Tootsie war für insgesamt 10 Oscars nominiert und gewann nur einen Oscar für die Beste Nebendarstellerin Jessica Lange. Des Weiteren gewann den Oscar als Bester Nebendarsteller der afro-amerikanische Schauspieler Louis Gossett, Jr. für seine Leistungen als Drill Sergeant Emil Foley in dem Film Ein Offizier und Gentleman. Damit war er der erste Afroamerikaner der diese Kategorie gewann.

Aus deutscher Sicht war der Film Das Boot ein großer Hoffnungsträger, da der Film für insgesamt 6 Oscars nominiert war, allerdings konnte der Film keinen Oscar gewinnen.

Inhaltsverzeichnis

Showacts[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten]

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

Beste Regie[Bearbeiten]

Bestes Original-Drehbuch[Bearbeiten]

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten]

Beste Kamera[Bearbeiten]

Bestes Szenenbild[Bearbeiten]

Bestes Kostümdesign[Bearbeiten]

Bester Ton[Bearbeiten]

Bester Schnitt[Bearbeiten]

Bester Tonschnitt[Bearbeiten]

Beste visuelle Effekte[Bearbeiten]

Bestes Make-up[Bearbeiten]

Bester Filmsong[Bearbeiten]

Beste Filmmusik[Bearbeiten]

Beste Filmmusik (von einem Song inspiriert)[Bearbeiten]

Bester animierter Kurzfilm[Bearbeiten]

Bester Kurzfilm[Bearbeiten]

Bester Dokumentar-Kurzfilm[Bearbeiten]

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten]

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

Ehrenoscar[Bearbeiten]

Jean Hersholt Humanitarian Award[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]