Penny Flame

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Penny Flame 2009

Penny Flame (* 22. Februar 1983 in Aurora, Colorado als Jennie Ketcham) ist eine US-amerikanische ehemalige Pornodarstellerin und Fotomodell. Sie wählte ihren Künstlernamen aus einer Kombination des Beatles Songs „Penny Lane“ und ihren eigenen Rauchgewohnheiten.

Leben[Bearbeiten]

Flame wuchs in der San Francisco Bay Area auf und stieg 2003 in die Pornobranche ein. Zu Beginn drehte sie nur Solo- und Lesben-Szenen. Ihr erster Hardcore Film erschien 2005, seitdem hat sie ca. 351 Filme gedreht. Ihre erste Rolle in einer Big-Budget-Produktion war in „Darkside“ von James Avalon an der Seite von Hillary Scott. Bekannte Filme sind die interaktive DVD „Playing With Penny Flame“, „Repo Girl“, „Darkside“, „Jack’s Playground“ (Folge 1), das Remake „Debbie Does Dallas...Again“ sowie Roller Dollz. Außerdem spielte sie in vielen Filmen der Shane's World Produktion und BDSM-Szenen für die Internetseite Kink mit.

2010 beendete sie ihre Pornodarstellerkarriere.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Commons Commons: Penny Flame– Medien zum Thema

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.