Rebecca Mir

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rebecca Mir

Rebecca Mir (* 23. Dezember 1991 in Aachen) ist ein deutsches Model. Sie wurde Zweite der sechsten Staffel der Castingshow Germany's next Topmodel.

Biographie[Bearbeiten]

Rebecca Mir ist die Tochter eines Afghanen und einer Deutschen. Im Jahr 2010 gewann sie den Modelcontest der Miss Euregio Wirtschaftschau. Im selben lief sie auch vor der Jury von Germany's next Topmodel für die fünfte Staffel. Auf Grund einer Magen-Darm-Erkrankung schaffte sie es aber nicht in die engere Auswahl[1]

Im folgendem Jahr nahm Mir ein zweites Mal an der Castingshow teil. Sie gelangte von ungefähr 18.000 Bewerberinnen unter die besten Drei. In der Liveshow, welche in der Kölner Lanxess Arena stattfand, belegte sie den zweiten Platz hinter der Siegerin Jana Beller, jedoch vor Amelie Klever.

Weblinks[Bearbeiten]

Projekt Andere Wikis ohne Rand.png Marjorie-Wiki: Rebecca Mir


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Aachener Zeitung, vom 1. März 2011.

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.