Sebastian Gloning

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sebastian Gloning (* 6. Juli 1979 in München) ist ein ehemaliger deutscher Schauspieler.

Werdegang[Bearbeiten]

Einem breiten Publikum wurde er bekannt durch die Rolle des Tom Winkelmann in der ARD-Vorabendserie Marienhof, die er abwechselnd mit seinem Zwillingsbruder Alexander spielte und von Februar 1993 bis Dezember 1994 verkörperte.

Die Rolle wurde zuvor allein vom Zwillings-Pärchen Marc und Marian Jung dargestellt. Da Kinder jedoch nur eine beschränkte Anzahl an Tagen drehen dürfen, stiegen Gloning und sein Zwillingsbruder ab Folge 39 mit ein. Während die Jung-Zwillinge die Rolle auch noch kurz nach der Umstellung der Serie zur Daily Soap spielten, schieden die Gloning-Brüder im Dezember 1994 aus diesem Turnus wieder aus. Ab Folge 200 übernahm dann Jan Robert Müller die Rolle komplett.

Sebastian Gloning arbeitet heute als Medienmanager in München.

Filmografie[Bearbeiten]

Fernsehen
  • 1993–1994: Marienhof | Familienserie | Folge 39–169 (nur geschätzt, wahrscheinlich schon etwas früher) | Rolle: Thomas Winkelmann #2

Weblinks[Bearbeiten]

Sebastian Gloning in der Internet Movie Database (englisch)

Literatur[Bearbeiten]

  • Frieder Scheiffele: Marienhof – Hintergründe und Fakten. Egmont vgs Verlagsgesellschaft mbH, Köln 2002, ISBN 3-8025-2909-X, S. 70.

Dieser Artikel wurde aus der Wikipedia incl. aller Versionen importiert.