The Ballad of Nessie

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelThe Ballad of Nessie
ProduktionslandUSA
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2011
Länge6 Minuten
Stab
RegieStevie Wermers-Skelton
Kevin Deters
DrehbuchRegina Conroy
Steve Wermers-Sckelton
Kevin Deters
ProduktionDorothy McKim
Tamara Boutcher
MusikMichael Giacchino
Synchronisation

The Ballad of Nessie ist ein US-amerikanischer Cartoon des Jahres 2011, der unter der Regie von Stevie Wermers-Skelton und Kevin Deters entstand. Produziert wurde der Film von den Walt Disney Animation Studios. Der Film erzählt über die Herkunft von Nessie dem Loch Ness Monster.

Inhaltsverzeichnis

Handlung[Bearbeiten]

Eine Kreatur namens Nessie lebt glücklich mit einem kleinen Quietscheentchen namens MacQuack in einem kleinen See und spielt mit dieser Ente immer wieder verstecken. Die Idylle wird allerdings gestört, als ein reicher Schotte einen Minigolfplatz in ihrer Nähe errichtet. Nessie protestiert gegen den neuen Nachbarn und wird abgewiesen. Daraufhin sucht sie überall nach einem neuen Platz für sich und MacQuack und wird überall abgewiesen. Schließlich findet sie in der Nähe des Lochs eine Ruine und versteckt sich dort um über mehrere Monate zu weinen. Als sie ihre Tränen trocknet bemerkt sie, dass sie einen gewaltigen See namens Loch Ness geschaffen hat und genießt wieder mit ihrer Ente das Leben beim Schwimmen, während die Minigolfanlage ebenfalls versunken ist.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Steve Wermers-Sckelton und Kevin Deters haben bereits 2007 den Goofy-Cartoon How to Hook Up Your Home Theater umgesetzt und waren hier ebenfalls wieder an der Verwirklichung eines Cartoons beteiligt. Seine Veröffentlichung erfolgte am 5. März 2011 auf der Anima 2011 des International Animation Film Festival of Brussel. Der Film wurde als Vorfilm für Winnie Puuh verwendet.[1]

The Ballad of Nessie wurde 2012 für einen Annie Award for Best Animated Short Subject nominiert.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Steven McKenzie: Nessie animated short in Disney Winnie the Pooh film, BBC News Online. April 6, 2011. Abgerufen am July 25, 2011. 
  2. 39th Annual Annie Nominations & Winners!. In: The Annie Awards. International Animated Film Society. Abgerufen am 29 October 2012.