The Lone Fisherman

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
Originaltitel The Lone Fisherman
Produktionsland USA
Originalsprache Stummfilm
Erscheinungsjahr 1896
Länge 1 Minute
Stab
Drehbuch Edward E. Rice
Besetzung
  • ein Angler
  • ein Scherzkeks
  • ein Mann und eine Frau

The Lone Fisherman ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1896. Über seine Darsteller und seinen Regisseur ist nichts bekannt, allerdings ist der Drehbuchautor des Sketches bekannt nämlich Edward E. Rice. Der Film entstand in Fanwood und wurde durch die Edison Manufacturing Company veröffentlicht.

Handlung[Bearbeiten]

Ein Angler sitzt auf einer Brücke und versucht zu angeln. Kurz darauf löst ein Scherzkeks das Brett auf dem der Angler sitzt und der Angler fällt ins Wasser. In diesem Augenblick hält eine Kutsche an und die Insassen dieser Kutsche beginnen herzhaft zu lachen, vor lauter Freude über seinen Streich springt der Scherzkeks ebenfalls ins Wasser.

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Der Film orientiert sich an dem bekannten Gedicht Lone Fisherman und gehört zu einer ganzen Reihe von Filmen der Filmfirma, in denen kurze Szenen und Sketche präsentiert wurden.

Man nimmt an, dass der Film im September des Jahres 1896 gedreht wurde.

Weblinks[Bearbeiten]