The Original Movie

Aus Film-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Filmdaten
OriginaltitelThe Original Movie
ProduktionslandUSA
Erscheinungsjahr1922
Länge6 Minuten
Stab
RegieTony Sarg
KameraHerbert M. Dawley
SchnittHerbert M. Dawley

The Original Movie ist ein US-amerikanischer Silhouettenfilm aus dem Jahr 1922, der unter der Regie von Tony Sarg entstanden ist.

Inhaltsverzeichnis

Handlung[Bearbeiten]

Der Film beginnt damit das gezeigt wird, wie der erste Film der Filmgeschichte enstanden ist. Hierbei zeigt er wie ein Pferd und eine Kuh durch mehrere Kameras laufen und sich dabei fotografieren lassen.

Allerdings ist dieser Aufwand nichts im Vergleich, dazu wie eine Filmproduktion in der Steinzeit funktioniert haben könnte. Das Filmstudio Stonehenge Film Co. möchte einen neuen Film drehen, aus diesem Grund präsentiert der Drehbuchautor Aloysius Flintpebble dem Produzenten sein Drehbuch auf einer Papierusrolle. Dieses wird von dem Produzenten sofort in die passenden Szenen gekürzt, das nicht verwertete Material wird schließlich von einer Ziege aufgefressen.

Schließlich beginnt das Casting und der Produzent stellt seine Schauspielerriege zusammen. Schließlich finden die Dreharbeiten zu dem neuen Film statt, diese werden von Kameras und Dinosauriern begleitet. In dem Film selbst geht es schließlich um eine Dreiecksbeziehung, bei der die wahre Liebe mit Hilfe einer Ziege erobert werden kann. Allerdings muss der fertige Film einer Zensurbehörde vorgeführt werden und diese verlangen gewaltige Kürzungsmaßnahmen.

Der Film mit dem Titel Who's the Goat? wird umgeschnitten und dem Drehbuchautoren Aloysius Flintpebble präsentiert, dieser ist von der fertigen zusammenhangslosen Fassung nicht begeistert und versucht das gefressene Material zu retten. Als er es allerdings sieht fällt er in Ohnmacht.

Moral[Bearbeiten]

Der Film endet mit folgender Moral:

„It's a wise scenario that knows it's own author -- after it's gets in the movies.“

Es ist ein kluges Szenario, das der Film seinen eigenen Author kennt -- nach dem es zum Film wurde.[1]

Hintergrundinformationen[Bearbeiten]

Der Film feierte am 9. April 1922 seine Uraufführung und gehörte zur Filmreihe Tony Sarg’s Almana.[2] Die Originalkopie des Films befindet sich im Academy Film Archive.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]